Alle Videos

Burgy Zapp Künstler & Schriftsteller
Chief Digital Officer

Ausstellung No3 Verlängert Р3D online begehen

virtuelle Galerie ‚Äď phantastische Bilder ‚Äď surfen und laufen durch die Galerie

online begehbare 3D
‚Äď Solo- Ausstellung No3 –
Burgy Zapp

Berlin, den 13.04.2012 ‚Äď Die online begehbare Ausstellung – unter http://burgyzapp.de – des K√ľnstlers Burgy Zapp wurde aufgrund der begeisterten Resonnanz bis zum 15. Juni 2012 verl√§ngert. Phantastische Bilder in einer phantastischen virtuellen Galerie bieten ein ganz ungewohntes und sehr aufregendes Galerie-Erlebnis bei einem Glas Wein von zu Hause oder vom Schreibtisch aus – so l√§√üt sich der Alltag auf Knopfdruck ausblenden.

Die virtuelle Galerie leading edge von Burgy Zapp wurde online im Dezember 2011 er√∂ffnet und den interessierten G√§sten des K√ľnstlersalon Berlin 19 am 9.12.2011 als Programm-Bestandteil live vorgestellt ‚Äď Begeisterung und Interesse des Publikums √ľbertrafen die hohen Erwartungen des innovativen K√ľnstlers.

Diese neue Pr√§sentationsform erfordert ganz andere als die traditionellen Kommunikationswege einer Galerie. Der Besucher findet neben einer online TV-F√ľhrung (der K√ľnstler f√ľhrt durch die Ausstellung), einen online Katalog, einf√ľhrende Texte und den Online-Shop. Die virtuell begehbare Ausstellung basiert auf der ganz neuen Ausstellungs-Technologie KunstMatrix.
Zentrales Thema dieser Ausstellung No3 bilden Motive der Abstrakten Fotografie, die als leading edge der modernen Kunst zu werten sind. Burgy Zapp hat seinen Werkstil Abstrakte Fotografie aus seinem Werkstil Zeitgen√∂ssischer Impressionismus heraus weiterentwickelt. Entsprechend sind seine Werke der Bildsprache des klassischen Impressionismus √§hnlich, bieten aber moderne Motive und eine einzigartige Farbwelt. Bei der Begehung ist es leicht, die Entwicklung des K√ľnstlers vom Zeitgen√∂ssischen Impressionismus, der ebenfalls in der Ausstellung mit einigen Exponaten vertreten ist, zum Werkstil Abstrakte Fotografie herzustellen.
Die Begehung der virtuellen Galerie erfolgt am normalen Haushalts-Computer, die einzelnen Werke k√∂nnen mittel Pfeiltasten herangeholt werden, man “l√§uft” von Bild zu Bild. Ein Teil der Ausstellungsr√§ume ‚Äď im modernen Betongeb√§ude-Look ‚Äď hat eine Empore auf die man wahlweise √ľber eine Rampe hinaufl√§uft oder mit einem Click hoch-teleportiert. Dort h√§ngen die allerneuesten Werke des K√ľnstlers Burgy Zapp, die weitgereiste Betrachter an Kunst aus dem Bankenviertel in Singapore erinnern.

2 Solo- Ausstellungen gleichzeitig!

Durch die Verl√§ngerung √ľberschneidet sich jetzt die Ausstellung No4 des K√ľnstlers Burgy Zapp, Vernissage mit Champus am 27.4.2012 ‚Äď ganz traditionell in der Morgenstern Galerie, auf dem Gel√§nde es Interconti Hotel Berlin, mit seiner virtuellen Ausstellung No3. Die neu er√∂ffnende Ausstellung No4 spricht ganz unterschiedliche Gruppen von Kunstinteressierten an: Die Morgenstern Galerie stellt den von dem K√ľnstler Burgy Zapp begr√ľndeten Werkstil Zeitgen√∂ssischer Impressionismus aus. Diese werdn antik m√∂blierten Zimmern des Empire und deutschen Biedermeier als Motiv gegen√ľber gestellt. Bei der Umsetzung seines Ausstellungskonzepts wird der K√ľnstlers Burgy Zapp Unterst√ľtzung durch die Kurationen antiker M√∂bel-Exponate der renommierten Museen Roscheider Hof und Schloss Senftenberg. Das Ausstellungskonzept “Moderne Kunst mit antiken M√∂beln” wird sogar in den Lebensraum von Sammlern transportiert. Denn bewohnte R√§um-Kurationen als reproduzierte “echte Kulisse” geben in der Ausstellung No4 eine Kunsthistorische Bibliothek (Empire Stil) wieder und bilden ebenso ein Empire Kamin-Zimmer ab. In beiden R√§umen der Sammler sind Werke des K√ľnstlers kuratiert.
Dies erweitern den Horizont der Ausstellung in den (halb)-privaten Raum von Sammlern, in dem
representative Aesthetik verschiedener Epochen im Einklang existiert.

Zus√§tzliche Informationen f√ľr die Presse:

Leading Edge Ausstellung No3: Inhalte

Burgy Zapp hat den Impressionionismus in die Moderne Kunst transportiert und in Deutschland den Zeitgen√∂ssischen Impressionismus begr√ľndet. Diesen hat er zur Abstrakten Fotografie weiterentwickelt. Er lehnt die digitale und sonstige Nachbearbeitung ab, so entstehen seine Kameragem√§lde im Augenblick und in impressionistischer Tradition. Entsprechend sind seine Werke der Bildsprache des klassischen Impressionismus √§hnlich, bieten aber moderne Motive und eine einzigartige Farbwelt. Die Ausstellung zeigt die j√ľngste Entwicklung zur Abstrakten Fotografie, die als leading edge der modernen Kunst zu werten ist.

Leading Edge Ausstellung No3: Methodik

Mit der KunstMatrix hat Burgy Zapp den f√ľhrenden Anbieter f√ľr High-Tech Ausstellungs-Technologie als Partner gewonnen. Dies erm√∂glicht eine online begehbare 3D Ausstellung, die bequem per Browser im Internet besucht und betrachtet werden kann. Der Besucher betrachtet Bilder so lange und in welcher Reihenfolge er will; mit Preiltasten und Maus schlendert er durch die 3D-R√§ume. Das Ausstellungskonzept bildet sich auch ab in der TV Dokumentation ‚Äď F√ľhrung durch die Kuration ‚Äď dem online Ausstellungs-Katalog sowie Online-Kauf.

Ziel der Ausstellung No3 des K√ľnstlers Burgy Zapp

Die Ausstellung No3 ‚Äď leading edge ‚Äď soll die Leistungsf√§higkeit des begabten K√ľnstlers Burgy Zapp dokumentieren und zeigt die leading edge der modernen Kunst. So stellt er seinen Sammlern die neuesten Werke vor und begeht einen ganz neuen Weg, um die Aufmerksamkeit von traditionellen Galerien zu wecken und diese zur Zusammenarbeit mit ihm zu inspirieren. Denn trotz der beachtlichen Erfolge kam noch keine Zusammenarbeit mit einer der ganz gro√üen internationalen Galerien zustande.

Burgy Zapp Werdegang

Burgy Zapp hat lange Jahre im Berliner Kunstbetrieb mit anderen K√ľnstlern / Kritikern / Historikern und Kuratoren, Kunst weiterentwickelt und kommuniziert. Mit dem Zeitgen√∂ssischen Kunst Archiv und dem angeschlossenen online Magazin, hat er ein wissenschaftliches System entwickelt, das Kunst und deren Funktionsweise besser kommuniziert. Als Kurator und Gastgeber des K√ľnstlersalon Berlin hat er inzwischen 18 Salons ausgerichtet und die zeitgen√∂ssische Berliner Salonkultur ma√ügeblich gepr√§gt. Mit der ausverkauften ersten Einzelausstellung No1 hat er im Jahr 2008 die Schwelle des Kunst-Marktes betreten. Er konnte √ľber 40 Sammler aus dem Kunstbetrieb f√ľr seine Kunst gewinnen, und hat spannende Ausstellungs-Konzepte pr√§sentiert, die ebenfalls in der TV Dokumentation und dem Katalog der Ausstellung No3 festgehalten wurden. Auf der Kunstmesse Berliner Liste im Jahr 2009 (Einzelausstellung No2 am Stand D15) hat er einen ersten erfolgreichen Kontakt mit dem Markt hergestellen und an seinem au√üerordentlich gut besuchten Stand an jedem der Messetage Kunstverk√§ufe realisiert.

Executive Summary

Die online begehbare Ausstellung des K√ľnstlers Burgy Zapp – unter http://burgyzapp.de – wurde aufgrund der begeisterten Resonnanz bis zum 15. Juni 2012 verl√§ngert . Mit seiner dritten Einzelausstellung hat Burgy Zapp eindrucksvoll bewiesen, dass er zur innovativen Spitze der modernen Kunst z√§hlt und nicht nur beeindruckende neue Kunst entwickelt sondern auch neue zeitgem√§√üe Kommunikationsformate der Kunst entworfen hat. Die online begehbare 3D-Ausstellung mit dem ehrgeizigen Anspruch LEADING EDGE der zeitgen√∂ssischen Kunst zu sein, hat das Publikum und den Kunst-Betrieb begeistert.

Ansprechpartner f√ľr Presse und Kunstinteressierte:
Isabella Pridat
Burgy Zapp Agency
Tel. 0049 (0)8196 206 339
Treffen vereinbaren mit dem K√ľnstler Burgy Zapp:
Telefon ++49 (0)172 77 89 661

Share

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

 

Home english russion frensh spanish japanes Home Feed Kontakt Home Burgy Zapp Facebook Burgy Zapp YouTube Burgy Zapp Twitter Burgy Zapp Xing Burgy Zapp LinkedIn Burgy Zapp Google+

BZ Blog Zeitung

humor & amüsant . loose text & women

rlpTV Channel

EVE Online MoMa Documentary

press social: facebook . youtube . twitter . xing . linked in .
Gastgeber Künstlersalon Berlin
Gründer Kunst Bewegung
Begründer Werkstile
Bildbände: Alle . Impression . Abstrakt . Konzeptkunst . Architektur . Progressiv . Antik & Modern

. Verkaufte Kunstwerke
Die 7 Kunst-Theorien
Anthologie Künstlersalon
Legasthenie & andere Phänomene

SciFi Fantasy > Roman > Krieg und schwarzer Sand



Burgy Zapp : Agency & Progressive Kunst Bewegung