Burgy Zapp Künstler & Schriftsteller
Chief Digital Officer

[K√ľnstlersalon Berlin] Einladung 13

Share
@
|
@
|
rlp Künstlersalon Berlin

.Berlin, den 22_6_2009] . Künstler Salon Berlin
Einladung für Freitag den 24.7.2009:
Der Künstlersalon Berlin in der Xxxxxx Str. 23 (M1 Zionskirchplatz) 2.OG links, Klingel: Zapp, lädt für 18:30 Uhr ein.

Inhalt:
1. Presse, private Bilder und SpiegelTV
2. Jetzt Bücher von Burgy: Subscriptionspreis
3. Messe, Sammlerservice BZ Agency
4. Künstlersalon Berlin 13 Einladung
5. Termine, Info & Dresscode
6. Gründung Künstlersalon in Süddeutschland
7. Künstlersalon 12: kurzer Rückblick
8. Künstlersalon Berlin Hintergrund
Verbindlicher Dresscode:
Abendgarderobe, Ballkleid, Smoking etc., erwünscht, alternativ Sexy Dressup oder Verkleidung; Buffet vorhanden, Getränke mitbringen.


1. Presse, private Bilder und SpiegelTV

Ich bitte alle, die bisher Bilder vom Künstlersalon gemacht haben - echt ernst gemeint, mir diese zuzusenden, damit ich die Lücken in der Dokumentation schließen kann.

Spiegel TV hat die Rechte angefragt, den 13. Künstlersalon Berlin zu filmen. Hiermit erteile ich die nötigen Bild- & Ton-Rechte und weise die Gäste darauf hin, dass sie gefilmt - und das Filmmaterial auch veröffentlicht werden - könnten.

Zudem wird Alex Falk weiter an der Fernsehdokumentation für den Künstlersalon arbeiten, die Künstler sind aufgerufen am Ende des Abends 4-5 Minuten Interviews zu geben: Fragen: Warum mache ich was ich mache, Aussage, Inhalt und utilitarisierte Mechanismen in der eigenen Kunst und persönlicher / inhaltlicher Bezug/Parallelen zu anderen Künstlern des Salons.
Ich bitte alle einen Rückblick zu einem der Künstlersalons zu schreiben, ca. 1-5 Absätze; bitte per E-Mail zusenden.

2. Jetzt Bücher von Burgy: Subscriptionspreis

Ab jetzt können meine Bücher - die in 2009 erscheinen vergünstigt bestellt werden. Preview online


3. Messe, Sammlerservice BZ Agency

Die Burgy Zapp Agency wurde/wird gerade gegründet. Service für Sammler, Kunsthandel für Sammler, PR & Marketing für Sammlungen, Verkauf von Zapp, anfragen hier.
Sammler die auf die Kunstmesse Berliner Liste 23.-27. Sep. - Satellitenmesse des Art Forum - gehen wollen, melden sich bei der Agency, vipTickets etc.


4. Künstlersalon Berlin 13 Einladung

Verehrte Damen, liebe Künstler, Gäste und Freunde, herzlich lade ich zum Künstlersalon Berlin 13 ein. Stolz darf ich ankündigen, dass die aktiven Künstler neue Werke vorstellen, bisher ungesehenes. Von halbtrocken bis zur Retrospektive werden folgende Schwerpunkte vertieft: Moderne Sachlichkeit / Kritik, Landschaft, Architektur, Intelligenzia (Konzeptkunst), Artifizieller Realismus und ganz groß eine Abteilung Abstrakte Fotografie und eine Abteilung Zeitgenössischer Impressionismus. Die Figuration wurde ebenfalls mit Psychografischen Figurationen verstärkt. Es gibt viel zu sehen und viel zu besprechen, daher wage ich diesesmal mehr Zeit und plane kein Ende des Inhalts.

NEUE WERKE VON:
  • Julia Steuernagel, Abstrakte Fotografie et. al.
  • Jörg Janzer, Psychorafische Figurationen
  • Jakob Rothenfußer (Mitbegründer der Progressiven Kunst Bewegung), Zeitgenössischer Impressionismus
  • Schädelwaldt, Depressionismus
  • Andreas Dassel, Landschaft
  • Privatperson, Landschaft
  • Constantin von Schröder, Artifizieller Realismus, ?-Intelligenzia
  • Patrick Gutschmidt, Depressionismus & Abstrakte Kunst
  • Hannah Elisabeth Gritz, Abstrakte Kunst
  • Lothar Lambert, depressive Expessionen
  • Laura L. Paniagua, (surprise action about untitlet and art)
  • Tom Bäcker, Abstrakte Fotografie, Zeitgenössischer Impressionismus et al
  • Arkadi Blatow, Zeitgenössischer Impressionismus
  • Marie Therese hat alles verkauft und kein Werk übrig, grumpf
  • Dietmar Korth, Moderne Sachlichkeit
  • Burgy Zapp, angst emanation, Moderne Sachlichkeit, Z.Impressionismus, Intelligenzia, Abstrakte Fotografie
Herzlichst darf ich zum nächsten Künstlersalon am Freitag den 24. Juli bitten.

Einladung Programm:
  • Empfang 18:30 bis 19:00 Uhr
  • Buffet 19 bis 21 Uhr
  • Lesungen aus der Anthologie Künstlersalon Berlin mitsamt Humor (ET 2009) und anderer Werke der Autoren: Phillip Koch, Gunnar Schulz, Brix Quellmalz, Burgy Zapp
  • Führung durch die neue Kuration kombiniert an ars amandi; vim vi repellere fas. ("Die Kunst zu lieben" [Ovid]1; "gerechte Notwehr ist erlaubt" [Pandect].1) Kunst vorstellen und konzeptionell oder methodisch verteidigen. ca. 21 Uhr
  • Robert Ohm spielt seine eigenen humorvollen Lieder
  • Jörg Janzer rezitiert eigene Gedichte
  • Filmvorführung: The Big Nothing. 2-Kanal Video. 12 Minuten. 2009. Es sind Menschen, die sich beim Staubsaugen filmen oder beim Essen. Sie zeigen, was sie im Kühlschrank haben oder wollen mit der Welt teilen wie ihr Autoauspuff klingt. Während sich die Banalitäten aneinander reihen, bricht immer wieder Gewalt in Form von Prügeleien oder Familienstreitigkeiten aus, die auf den Zuschauer fast befremden wiken. Julia Steuernagel insziniert diese Bruchstücke einer enthemmten mediengeilen Gesellschaft in der Dramartugie einer Fiktion und kommt damit vielleicht dem Wunsch der Protagonisten nah: Everyone can be a Youtube star!
  • Filmvorführung: asphaltiert von Hannah Elisabeth Gritz, ca. 5 Min
  • Start konstituierender Diskurs der Front-Förderer der Abstrakten Fotografie zum Durchbruch verhelfend
  • Locationwechsel ungewiss, könnte bereits früh erfolgen?
  • ab 23:30 Uhr offenes Programm
Begleitungen sind herzlich willkommen (Achtung Einladung ausdrucken und mitbringen)!

Ganz herzliche Grüße an all die lieben Gäste und Eingeladenen, wie ich hoffe nur bis Freitag den 24. Juli
Fußnote
1 Ovid; Pandect. (o.J.). o.A. Zitiert aus: Lautenbach, Ernst. (2002). Latein-Deutsch: Zitaten-Lexikon. Quellennachweise. Seite 191. Berlin-Hamburg-Münster: LIT Verlag



5. Termine, Info & Dresscode

Achtung Türsteher ist neu:
  • Der Türsteher, lässt nur ein,
  • wer den Dresscode beachtet
  • und eine ausgedruckte Einladung vorweisen kann (oder bereits bekannt ist).
  • Begleitpersonen der eingeladenen Gäste werden vermerkt.
Achtung VERBINDLICHER Dresscode:
  • Abendgarderobe, Ballkleid - Smoking etc. erwünscht.
  • Alternativ Sexy Dressup (ernst gemeint)
  • Alternativ Verkleidung, Maskerade - ALLES ERLAUBT
  • Jeans sind im allgemeinen NICHT ERWÜNSCHT
  • Vom Dresscode kann man sich nur freikaufen mit 50 Euro oder 6 Flaschen gutem Rotwein bzw. 3 Champus
13. Künstlersalon Berlin
  • Salon am Freitag, den 24. Juli 2009 ab 18:00 Uhr.
  • Beginn in der Xxxxxxx. XX (Zapp) bis 24:00 Uhr
  • eventuell Locationwechsel
Andere anstehende Termine
6. Künstlersalon 12 kurzer Rückblick

Der Künstlersalon Berlin 12 (&Voreinladung) hat mir sehr gut gefallen, für mich ein persönliches Highlight, danke an alle, die dafür gesorgt haben. Und wie Ihr hier im Rückblick nachlesen könnt, war ich nicht der einzige der sich amüsiert hat.


7. Neuer Künstlersalon in Süddeutschland

Wie einige von Euch wissen, habe ich ein Atelier in Süddeutschland, die Freeman´s Close. Isabella Pridat wird dort einen zweiten Künstlersalon gründen, und ca. 4x im Jahr einladen. Erstmalig am 28. und 29. August 2009. Wer auf einem meiner Geburtstage war, oder auf dem Privatfestival, wird sich freuen, dass der 29. mein Geburtstag ist. Ihr seid herzlich eingeladen, das Wochenende in der Freeman´s Close zu verbringen.


8. Künstlersalon Berlin Hintergrund

Grundsatzprogramm-Auszug wie immer und schon wieder am Ende
Einerseits soll die lange Salonkultur Paris - Berlin aufgegriffen werden, andererseits konfrontiert jede Epoche die Kunstschaffenden und Künstler mit neuen Themen und Fragestellungen, welche wiederum der Gegenwart gemäß auf neue Weise reflektiert werden wollen. Etwas Neues wird wohl entstehen. Im Künstlersalon Berlin treffen sich Künstler abseits von Markt und Öffentlichkeit, um gemeinsam speisend und trinkend über ihre Arbeiten zu reden, diese gegenseitig vorzuführen oder konstruktiv zu kritisieren; in diesem Zusammenhang sei Benjamins Kritikbegriff der Kunst stellvertretend erwähnt. Der Berliner Nachfolger folgt dem französischen Vorgänger in eben diesen Punkten.


Der Künstlersalon Berlin lädt ein:
Angesprochen sind Künstler, Kreative und Teilzeitkreative der Bildenden Künste, sowie der Branchen: Medien, Film, Hörspiel etc, Videokunst, Musiker, Sänger und Produzenten, Philosophen und Schriftsteller. Außerdem willkommen sind Galeristen, Publizisten, Produzenten, Kritiker, Kunstinteressierte, Journalisten und Musen.

Vor- und Nachdenker sind ebenso willkommen wie die Kunstschaffenden selbst, das Tätigkeitsfeld spielt eine untergeordnete Rolle. Der gemeinsame Austausch, gegenseitige Hilfe, persönliche Kontakte jenseits der Öffentlichkeit und eventuell gemeinsame Arbeits- oder Ausstellungsprojekte stehen im Mittelpunkt.

Wenn Sie in Zukunft keine Einladung zum Künstlersalon Berlin erhalten wollen, schicken Sie mir bitte eine E-Mail an bzapp (ät) kunstbewegung.info
An alle Datenschützer: Es handelt sich um privat gesammelte Kontakte, bzw. es handelt sich um eine private Einladung.


* Kleingedrucktes:
Aus rechtlichen Gründen und zum Schutze der Privatsphäre muss ich darauf hinweisen, dass alle Rechte an Bild- und Filmmaterial, das während der Veranstaltung entsteht, bei dem Veranstalter liegen. Solches Material darf nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Rechteinhabers Burgy Zapp veröffentlicht werden.

Distanzierung und Dementi: Wir sind an nichts Schuld, waren gar nicht anwesend und konnten nichts gegen die wideren Umstände unternehem. Im allgemeinen können Sie annehmen, dass wir sehr gute Gründe haben könnten an nichts Schuld zu sein, oder die Schuld nur aus politischen oder PR Gründen auf uns genommen haben, sollten wir dennoch einmal scheinbar schuldig gewesen sein.


,

 	
	
[. Burgy Zapp .@ bzapp (ät) kunstbewegung.info .t 0049 172 7789661 .]
, [RLP]



Home english russion frensh spanish japanes Home Feed Kontakt Home Burgy Zapp Facebook Burgy Zapp YouTube Burgy Zapp Twitter Burgy Zapp Xing Burgy Zapp LinkedIn Burgy Zapp Google+

BZ Blog Zeitung

humor & amüsant . loose text & women

rlpTV Channel

EVE Online MoMa Documentary

press social: facebook . youtube . twitter . xing . linked in .
Gastgeber Künstlersalon Berlin
Gründer Kunst Bewegung
Begründer Werkstile
Bildbände: Alle . Impression . Abstrakt . Konzeptkunst . Architektur . Progressiv . Antik & Modern

. Verkaufte Kunstwerke
Die 7 Kunst-Theorien
Anthologie Künstlersalon
Legasthenie & andere Phänomene

SciFi Fantasy > Roman > Krieg und schwarzer Sand



Burgy Zapp : Agency & Progressive Kunst Bewegung