Burgy Zapp Künstler & Schriftsteller
Chief Digital Officer

[K√ľnstlersalon Berlin] Vor-Einladung 9

Share
@
|
@
|
rlp Künstlersalon Berlin

.Berlin den 29_02_2008] . Künstler Salon Berlin
Vor-Einladung für Freitag den 21.03.2008:
Der Künstlersalon Berlin in der Xxxxxxxxx. XX (M1 Zionskirchplatz) 2.OG links, Klingel: Zapp, lädt für 19:30 Uhr ein.


Inhalt:
1. Neunter Künstlersalon
1.1. Voreinladung, Arbeitssession und Termine
1.2. Arbeitssession Publishing und Prioritäten
2.2. Veranstaltungen von Künstlern
2.1. Brandmelder Lesebühne mit Kabarett
2.2. Kunstschau Vosspalais Potsdamer Platz
3. Künstlersalon Berlin Hintergrund



1. Neunter Künstlersalon Berlin

Der Vorschlag Geld zu sammeln, um mich mit den Kosten für die Essensbeschaffung zu unterstützen, wurde bereits häufig angebracht. Ich merke höflich an, es ist Aufgabe der Gäste, sich mit Getränken zu versorgen, noch nicht einmal das hat bisher ohne meine Zuschüsse funktioniert. Wer wirklich etwas beitragen will, der kann unten weiterlesen bei: Artikel, Besprechungen und Rezensionen über den Künstlersalon Berlin.

1.1. Kurze Voreinladung
Längst ist der Künstlersalon etabliert, wir sind Krisensicher geworden, die bvg streikt und dennoch sind wir zahlreich, die Stimmung ist gut, Inhalte und Unterhaltung halten sich die Waage. Eben aus diesem Grund möchte ich darauf verzichten weiterhin ein Programm (Vorlesungen, Vorträge und live Musik) zu planen, denn diese kommen ohnehin völlig spontan und selbstverständlich zustande. Den Rückblick auf den Künstlersalon 8 versende ich mit der Einladung und spare ihn hier zugunsten zahlreicher Erfolgsmeldungen und neuer Programmpunkte.

1.2. Arbeitssession Publishing und Prioritäten
Meine Vorträge über Magazin und Datenatelier habe ich aufgrund der hohen Programmdichte und der Tanzlustigen ausgelassen, anstelle dessen liefere ich hier ersatzweise die Links Programm der Arbeitssession am Nachmittag des 9. Künstlersalons Berlin am Freitag den 21. März 2008
  1. Strategie-Thinktank 14:00 bis 15:00 Uhr Möglichkeiten Analyse und Prioritätenbesprechung
  2. Arbeitssession 15:00 bis 17:00 Uhr Kunstpublishing, Artikel veröffentlichen, Kunstbesprechungen und Rezensionen, Pressemeldungen (Notebook wenn möglich mitbringen)
  3. Pause 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr danach Künstlersalon mit offenem Ende


2. Veranstaltungen von Künstlern

Es wird unruhig um den Salon herum, zunehmend drängen die Künstler und Freunde des Künstlersalons Berlin in die Öffentlichkeit. Es folgen zwei interessante Hinweise:

last minute Frage
Was haben der XxxXxx Club und der Künstlersalon Berlin abgesehen von einer hohen Verklupplungsrate gemeinsam?

Gunnar Schulz stellt nicht nur im Künstlersalon Berlin aus, sondern feiert gemeinsam mit dem XxxXxx Club-Geburtstag seine Vernissage, heute den 1. März 2008. siehe Link

2.1. Brandmelder Lesebühne mit Kabarett
Nächsten Montag, den 3. März 2008 findet der Brandmelder, die Lesebühne mit Cabaret in Berlin Mitte, Invalidenstrasse 21 im Fire Club statt. Für 3 Euro werden wir euch mit Lesungen, Gesang, Chansons, Theater und Humor bis hin zum Tanzen durch den Montag Abend geleiten. [i] Artikel über den Brandmelder

Künstler des Salons sind beteiligt
  • Gunnar Schulz Talkshow
  • Rainer Philiph Musik
  • Arno Lüning Lesung
  • Burgy Zapp Moderation

2.2. Kunstschau Vosspalais Potsdamer Platz
Im Zeitraum vom 11. bis zum 20 April 2008 findet nicht nur die 5. Berlin Biennale, sondern auch die Kunstschau Berlin im Voss Palais statt, dem letzten historischen Prunkbau der am Potsdamer Platz noch nicht tot saniert wurde. Link zur Seite: vosspalais.de

Künstler des Salons sind beteiligt
  • Schädelwaldt Malerei
  • Burgy Zapp Kameragemälde

Veranstaltungen können unter: [i] rlp Veranstaltungs-Kalender/ veröffentlicht werden, ich übernehme diese gegebenen Falls in die Einladung.

Schöne Grüße, bis zur Einladung am Freitag
    Euer Burgy Zapp




3. Künstlersalon Berlin Hintergrund

    Langsam holt die Onlinepräsens des Künstlersalon diesen an Inhalten ein:
    Artikel, Besprechungen und Rezensionen über den Künstlersalon Berlin:
    • Häufig werde ich gefragt, was kann ich denn für dich tun? Hiermit antworte ich: Tu uns einen Gefallen und schreibe eine kurze Besprechung über den Künstlersalon, 500 Zeichen (10 Zeilen) reichen aus. Schreibe was dir gefällt und warum du hingehst, oder eben auch nicht.
      [i] Rezension online im Magazin verfassen

    Interviews und Artikel über die Künstler:
    Grundsatzprogramm-Auszug wie immer und schon wieder am Ende
    Einerseits soll die lange Salonkultur Paris - Berlin aufgegriffen werden, andererseits konfrontiert jede Epoche die Kunstschaffenden und Künstler mit neuen Themen und Fragestellungen, welche wiederum der Gegenwart gemäß auf neue Weise reflektiert werden wollen. Etwas Neues wird wohl entstehen. Im Künstlersalon Berlin treffen sich Künstler abseits von Markt und Öffentlichkeit, um gemeinsam speisend und trinkend über ihre Arbeiten zu reden, diese gegenseitig vorzuführen oder konstruktiv zu kritisieren; in diesem Zusammenhang sei Benjamins Kritikbegriff der Kunst stellvertretend erwähnt. Der Berliner Nachfolger folgt dem französischen Vorgänger in eben diesen Punkten.


    Der Künstlersalon Berlin lädt ein:
    Angesprochen sind Künstler, Kreative und Teilzeitkreative der Bildenden Künste, sowie der Branchen: Medien, Film, Hörspiel etc, Videokunst, Musiker, Sänger und Produzenten, Philosophen und Schriftsteller. Außerdem willkommen sind Galeristen, Publizisten, Produzenten, Kritiker, Journalisten und Musen.

    Vor- und Nachdenker sind ebenso willkommen wie die Kunstschaffenden selbst, das Tätigkeitsfeld spielt eine untergeordnete Rolle. Der gemeinsame Austausch, gegenseitige Hilfe, persönliche Kontakte jenseits der Öffentlichkeit und eventuell gemeinsame Arbeits- oder Ausstellungsprojekte stehen im Mittelpunkt.
    • Vorausgesehen monatlich in der Schwedterstr. 23, 10119 Berlin, etwa ab 19:00 Uhr mit offenem Ende.
    • Jeder Kreative ist potentiell eingeladen, Nichtkreative nur in Begleitung (keine Mitte unter Yuppie Veranstaltung)
    • Getränke bringt sich bitte jeder selbst mit
    • Zu Snacks und kalter Platte lade ich ein (Baguette, Butter & Käse, Tomaten, Fisch, Modelfood, frisches Obst und Gemüse, gekochte Eier, Dips & Fingerfood und bunte Salate)
    • Vorführungen und/oder Ausstellungen von Arbeiten sind freiwillig, angekündigt oder völlig spontan. Equipment wie Audioplayer, Beamer, Monitore und PCs sind vorhanden.

    Vorschläge und Anregungen Eine Reihe von Künstlern, Galeristen, Filmleuten und anderen Kreativen wurde bereits befragt, ihre Anregungen sind teils eingeflossen, wir bitten darum, weitere [] Ideen hier zu diskutieren.


,

 	
	
[. Burgy Zapp .@ bzapp (ät) kunstbewegung.info .t 0049 172 7789661 .]
, [RLP]



Home english russion frensh spanish japanes Home Feed Kontakt Home Burgy Zapp Facebook Burgy Zapp YouTube Burgy Zapp Twitter Burgy Zapp Xing Burgy Zapp LinkedIn Burgy Zapp Google+

BZ Blog Zeitung

humor & amüsant . loose text & women

rlpTV Channel

EVE Online MoMa Documentary

press social: facebook . youtube . twitter . xing . linked in .
Gastgeber Künstlersalon Berlin
Gründer Kunst Bewegung
Begründer Werkstile
Bildbände: Alle . Impression . Abstrakt . Konzeptkunst . Architektur . Progressiv . Antik & Modern

. Verkaufte Kunstwerke
Die 7 Kunst-Theorien
Anthologie Künstlersalon
Legasthenie & andere Phänomene

SciFi Fantasy > Roman > Krieg und schwarzer Sand



Burgy Zapp : Agency & Progressive Kunst Bewegung