Burgy Zapp Künstler & Schriftsteller
Chief Digital Officer

Kunstwerk: Es gibt nur einen guten Geschmack

re6_off_IMG_1734
Verkauft: 1
Verf├╝gbar: 2
Burgy Zapp
Es gibt nur einen guten Geschmack
2006, Kameragem├Ąlde, nicht nachbearbeitet
Auflage: 3
rlpID: rlpID_fv-8
Besitzer Struktur: 2x im K├╝nstlerbesitz, 1x im Privatbesitz

Kunstwerk-Werkstile:
Kunstwerk-Kategorien: ,

. Kunstwerk-Text

Sie sollten zustimmen weil es stimmt, Sie k├Ânnen widersprechen, weil kein bekanntes wissenschaftliches System dies nachweisen kann.

Ein Hund, der in seiner Kindheit viel Volksmusik geh├Ârt hat, jault erfreut, wenn er diese wieder h├Ârt.

Unsere Wahrnehmungsapparate weichen in ihrer Beschaffenheit und Funktionsweise voneinander ab, dies wei├č ich als Legastheniker zu f├╝rchten; und zu sch├Ątzen. Dennoch beruht ein Gro├čteil, auch des ├Ąsthetischen Geschmacks, auf Schulung, nicht desselben, vielmehr der Grundlagen.

So w├╝rde ich mich nie erdreisten die Sch├Ânheit eines Autos beurteilen zu wollen, ich habe darin keine ├ťbung, keine Leidenschaft, Kriterien fehlen mir.

ÔÇťQueenÔÇŁ ist Musik, die ich ganz furchtbar finde, dennoch kann ich sie als ├╝beraus reif und perfekt wahrnehmen und mich an ihrer ├ästhetik erfreuen.

Geschmack ist die teuerste Bildung, die es gibt.

Gerade in der Kunst erfordert jede Form von ├ästhetik ein umfangreiches Wahrnehmungs-wissen, implizite Erfahrungen mit dem Anschauungsobjekt haben im Gehirn die n├Âtigen Schemata / neuronalen Netzwerke zur Beurteilung verkn├╝pft. Im Essay ÔÇťGegenseitige Beeinflussungen von Kritik und ├ästhetikÔÇŁ1 habe ich die wissenschaftlichen Grund┬şlagen dieser Theorie formuliert. Widerspruch f├╝hrt stets zu anregenden und erbaulichen Diskursen.

Viele Menschen,

die von Geschmack reden, meinen Pr├Ąferenzen.

. kulturelle Grundlagen

Sehr enger Bezug zur Kunst-Theorie 21. Mit den Worten: ÔÇ×… habe ich die wissen┬şschaftlichen Grundlagen dieser Theorie …ÔÇť stellt der K├╝nstler selbst den Bezug zwischen Kunstwerk und der Kunst-Theorie 21 her. Deren wissenschaftliche Grundlagen wiederum f├╝hrt er auf den Essay ÔÇ×Gegen┬şseitige Beeinflussungen von Kritik und ├ästhetikÔÇť1 zur├╝ck. Dies ist der bisher einzige explizit genannte Verweis auf einen der Urspr├╝nge f├╝r die Kunst-Theorie 21.

1    Zapp, Burgy. (ET 2009). Die 7 Kunst-Theorien. Berlin: Progressive Kunst Bewegung

Share
Dieses Kunstwerk ist in folgendem Bildband enthalten.
Print f├╝r 15,57 ÔéČ oder eBook f├╝r 2,71 ÔéČ
Bildband_aesthetische_Konzept_Kunst

Leave a Reply

 

Home english russion frensh spanish japanes Home Feed Kontakt Home Burgy Zapp Facebook Burgy Zapp YouTube Burgy Zapp Twitter Burgy Zapp Xing Burgy Zapp LinkedIn Burgy Zapp Google+

BZ Blog Zeitung

humor & amüsant . loose text & women

rlpTV Channel

EVE Online MoMa Documentary

press social: facebook . youtube . twitter . xing . linked in .
Gastgeber Künstlersalon Berlin
Gründer Kunst Bewegung
Begründer Werkstile
Bildbände: Alle . Impression . Abstrakt . Konzeptkunst . Architektur . Progressiv . Antik & Modern

. Verkaufte Kunstwerke
Die 7 Kunst-Theorien
Anthologie Künstlersalon
Legasthenie & andere Phänomene

SciFi Fantasy > Roman > Krieg und schwarzer Sand



Burgy Zapp : Agency & Progressive Kunst Bewegung